Allgemeine Geschäftsbedingungen

 • Geschäftsgegenstand
Das Unternehmen Scotland-and-Malts (im weiteren Verlauf Scotland-and-Malts genannt) bietet seinem Kunden (im weiteren Verlauf Kunde genannt) Spirituosen, Liköre, Weine und diverse Artikel rund ums Thema aus aller Welt zum Kauf an. Alle Artikel sind nur in begrenzten Mengen vorhanden. Scotland-and-Malts ist nicht verpflichtet, wenn Waren nicht mehr im Lager verfügbar sind auch bei Aktionen oder Angeboten, diese weiter im Sortiment zu führen oder wieder ins Sortiment aufzunehmen. Ist ein Artikel vergriffen oder ausverkauft, wird dem Kunden nach Rücksprache Ersatz geliefert, der Preis anteilig erlassen oder der Kunde kann vom Kauf zurücktreten.

Desweiteren bieten wir eigenes Bildmaterial auf Leinwand und Fotopapier zum Kauf an. Sowie diverse Foto- und Bilddienste für private und gewerbliche Nutzer, die der Kunde aus dem aktuellen Angebot von Scotland-and-Malts entnehmen kann. Alle Angebote, Lieferungen, elektronische Übermittlungen und die Einräumung von Nutzungsrechten erfolgen auf Grundlage der nachstehenden Geschäftsbedingungen. Die Geschäftsbedingungen gelten auch für künftige Geschäftsbeziehungen, sofern keine abweichenden Vereinbarungen zwischen Scotland-and-Malts und dem Kunden getroffen werden. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn sie werden von Scotland-and-Malts ausdrücklich schriftlich anerkannt.

Kein Verkauf und Versand von unserem Spirituosenangebot an Personen unter 18 Jahren. Im Zweifelsfall behalten wir uns das Recht vor, einen Nachweis zu erbitten oder wir versenden die Ware per Post-Ident.

• Urheberrechte
Alle Bildrechte liegen bei  Scotland-and-Malts, sollten einmal an dem angebotenen Bildmaterial Personenrechte unklar sein, wird dieses in den Bilddaten vermerkt. Alle Fotos und Fotoarbeiten dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung von Bildmaterial erfolgt ausschließlich gegen Honorar. Alle Fotos und Fotoarbeiten können auch zur Nutung in Print- und Online - Medien erworben werden.

• Preise
Bestellungen werden zu den am Tag der Bestellung gültigen Preisen ausgeführt. Scotland-and-Malts ist berechtigt, irrtümlich falsch angegebene Preise zu berichtigen. Führt eine Berichtigung zu einer Preiserhöhung, ist der Kunde zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Sämtliche Preise verstehen sich in Euro (EUR) und  beinhalten die jeweils, zum Zeitpunkt des Kaufes, geltende gesetzliche Umsatzsteuer.

• Zahlung
Scotland-and-Malts liefert nur gegen Vorkasse, Paypal Zahlung, Nachnahme Sendung und Rechnungszahlung (bei Stammkunden ab der 2. Bestellung innerhalb Deutschland).
Vorkasse: Die Ware wird erst nach Gutschrift der vollen Rechnungssumme auf dem Geschäftskonto von Scotland-and-Malts an den Kunden versendet.
Paypal Zahlung: Die Ware wird schnellst möglich versendet. Waren aus Kuba dürfen nicht mit Paypal bezahlt werden solang des Handelsembargo der USA gegen Kuba besteht.
Nachnahme: Die Ware wird schnellst möglich versendet. Der Rechnungsbetrag wird bei übergabe des Paketes an den Boten fällig. Bei Nachnahmesendungen fallen zusätzliche Gebühren an, die aktuellen Gebühren werden auf der Internetseite von Scotland-and-Malts bekannt gegeben.
Rechnungszahlung: Die Ware wird schnellst möglich versendet. Der Kunden verpflichtet sich zur Zahlung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware.

• Lieferung
Angaben über eine Lieferfrist sind unverbindlich und stehen unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Waren oder Dienstleistungen. Zu Teillieferungen ist Scotland-and-Malts berechtigt. Die Ware wird schnellst möglich nach Zahlungseingang an den Kunden versendet. Für verspätete Lieferungen oder Lieferausfall durch Höhere Gewalt bei unvermeidlichen Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, Verkehrsstörungen, Verfügungen von hoher Hand einschließlich solcher, die die Durchführung des betroffenen Geschäftes auf absehbare Zeit unwirtschaftlich machen, sowie alle sonstigen Fälle höherer Gewalt, auch bei Lieferanten von Scotland-and-Malts , ist Scotland-and-Malts nicht Haftbar. Im Ausnahmefall berechtigt höhere Gewalt Scotland-and-Malts von dem Vertrag teilweise oder ganz zurückzutreten, ohne dass der Kunde ein Recht auf Schadensersatz hat.
Fotoarbeiten und Flaschenware werden aus Sicherheitsgründen meist getrennt versendet.

Unversicherter Versand, bedeutet das die bestellte Ware auf dem Transport nicht versichert ist und Schäden oder Verlust nicht ersetzt werden (das Risiko trägt der Empfänger). Ein "Unversicherter Versand" erfolgt nur auf Wunsch des Kunden. Bei der Versandart "Unversicherter Versand" gibt es keine Sendungsnummer und die Sendung kann nicht nachverfolgt werden.

• Datenschutz - Datenschutzerklärung
Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt. 
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

 

Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB nach dem Bestellabschluss per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf underer Internetseite einsehen und herunterladen. Sofern sie bei uns ein festes Kudenkonto eingerichtet haben, können sie ihre vergangenen Bestellungen in unserem Kunden-Login einsehen. Bestellungen die über ein Gastkonto bestellt werden, können nicht wieder eingesehen werden und die Kundendaten werden nicht dauerhaft gespeichert.

 

Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Quelle: IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer

• Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Scotland-and-Malts / Holger Jastram / Gersdorfer Straße 27b / 16225 Eberswalde / Tel: 03334-826935 / Fax: 03334-826937 / E-Mail: h.jastram@scotland-and-malts.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das online bereitgestellte oder der Lieferung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.Scotland-and-Malts.com herunter laden, ausfüllen und uns übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Scotland-and-Malts / Holger Jastram / Gersdorfer Straße 27b / 16225 Eberswalde) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

• Bildgrößen und Bildqualität
Aufgrund der variierten Dateigrößen lassen sich nicht alle Bilder auf die maximale Leinwand- oder Papiergröße drucken. Bitte beachten sie die Angaben zur Bildgröße. Nicht alle Bilder, auf Grund von variierten Seitenverhältnissen der Bilddateien, können exakt auf die standardisierten Kantenlängen gedruckt werden. Es kann dadurch zu möglichen Beschneidungen kommen. Einige Fotos wurden beschnitten und existieren in Originalgröße im Offline-Bildarchiv. Diese können zur Bildoptimierung durch Scotland-and-Malts genutzt werden. Für eine optimale Qualität werden alle Artikel von ausgewählten Partnerfirmen hergestellt. Auf Grund der Bildoptimierung, auf den zu druckenden Untergrund, kann es zu leicht veränderten Bildausschnitten kommen.
Farben: Das fertige Bild / Leinwand kann in den Farben, zu dem im Internet abgebildeten Bildern, abweichen.

• Informationen zur Online-Streitbeilegung
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

• Gerichtsstand
Der Gerichtssand ist Eberswalde in Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des auftragsbezogenen Vertrages unwirksam sein oder werden, so hat dies auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen keinen Einfluss.

Eberswalde den 01.02.2017